Musikgarten / Musikzwerge

Der Musikgarten ist ein dreiphasiges Konzept zur musikalischen Frühestförderung von Kindern. Es geht darum, Kinder gemäß Ihrem Alter spielerisch an die Musik heranzuführen und ihnen ein Gefühl für die Schönheit der Musik zu vermitteln. So wird die altersgemäße Entwicklung des Kindes unterstützt und das Kind gemäß seinen Grundbedürfnissen gefördert.

Musikgarten – das heißt: Singen, Spielen auf elementarem Instrumentarium, Reimen, Tanzen, Fingerspiele, Sprachspiele, Kniereiter, bewusstes Hören, Klanggeschichten erleben, Einsatz von allerlei bunten Materialien (Reifen, Tücher, Bänder …) und vieles mehr.


Zielgruppe:
Baby-Musikgarten
Babys im Alter von 6 – 18 Monaten mit Bezugsperson

Musikgarten Teil 1 "Wir machen Musik"
Kleinkinder von 18 Monaten – 3 Jahren mit Bezugsperson

Musikgarten Teil 2 "Der musikalische Jahreskreis"
Kindergartenkinder von 3 – 4 Jahren mit Bezugsperson


Unterrichtsdauer:
1 Stunde/Woche à 45 Min.
Beginn:
Oktober bzw. April (bei freien Plätzen auch Quereinstieg unter dem Schuljahr möglich)


Unterrichtsform:
Altershomogene Gruppen mit 5 – 10 Paaren


Unterrichtsorte:
Mössingen, Bästenhardt, Öschingen, Gomaringen, Nehren

Veranstaltungen

Kontakt

Jugendmusikschule Steinlach e. V.

Unser Büro ist
montags bis freitags von
8.00 bis 12.00 Uhr
geöffnet.


Freiherr-vom-Stein-Straße 18
72116 Mössingen
0 74 73 370-239
jms@moessingen.de